Meisterwerkstatt

Wir verstehen unser Handwerk

Was uns besonders macht: unsere eigene Meisterwerkstatt.
Jede Brille, die unsere Brillenfertigung verlässt, durchläuft mehrfach unsere strengen Qualitätskontrollen nach DIN-Norm. Unsere Brillen sind immer ein Unikat, gefertigt von unseren hochqualifizierten Augenoptikerlnnen.

Eine Brille besteht im Wesentlichen aus zwei Bestandteilen: der Fassung und zwei Brillengläsern.
Die für Sie idealen Brillengläser erhalten wir, wie alle anderen Augenoptiker auch, als Rohlinge von der Brillenglasindustrie. Diese Rohlinge gilt es nun, passgenau und spannungsfrei in den ausgesuchten Brillenrahmen einzuarbeiten. Dies ist ein hochpräzises Feinhandwerk.
Brillenreparaturen, wie Lötungen, Fräsen, Nieten, Bohren, Klebe- oder Kittarbeiten, das Schleifen der Brillengläser, Glas- oder Fassungspolituren führen wir äußerst gewissenhaft aus. Durch unsere eigene Werkstatt ist es meist möglich. alle Reparaturarbeiten sofort für Sie auszuführen.

Individualisierung der Brillenfassung

Bei der Brille von der Stange bleibt es bei uns nur selten. So entwerfen wir randlose Brillen in einer zu Ihrem Gesicht ergonomisch passende Form. Dazu wird bei Metall- oder Titanrahmen der Fassungsrand neu modelliert und bei Kunststoffbrillen durch Erwärmen des Rahmens die Form optimiert, bevor die Brillengläser passgenau eingearbeitet werden. Mit diesem Service unterscheiden wir uns vom gängigen Fassungsverkauf und vor allem vom Onlinemarkt erheblich. So können Sie ganz sicher sein, dass Ihre Brille perfekt sitzt.

Wir bei Traut Augenoptik sind stolz darauf, unsere Brillen in der eigenen Werkstatt anzufertigen. Für unsere Kunden bedeutet das: Beste Qualität und höchste Flexibilität.
Gerne können Sie uns bei der Anfertigung Ihrer Brille über die Schulter schauen. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb freuen wir uns immer über Interesse an unserem Handwerk. Sprechen Sie uns gerne an und wir zeigen Ihnen, wie Ihre Brille entsteht!